Programm

„Die Zukunft gestalten:

Herausforderungen für Produktion und Märkte“


 Themenschwerpunkte des Kongresses:

Gemeinsame Sitzung

Sektion 1

Sektion 2

Sektion 3

Sektion 4

Gemeinsame Sitzung (Montagnachmittag)

Auf der Suche nach den Verbrauchern

Neue Marketingtechniken, Verbraucherinformation, Presse und Anleitungen

Sektion 1 : Viticultura y adaptación a los desafíos Medioambientes

1.1. Nachhaltiger Weinbau

1.2. Klimawandel und Wassermanagement

1.3. Erwartungen an die Rückverfolgbarkeit und ihre Entwicklung

1.4. Neue resistente Sorten

1.5. Umgang mit Erkrankungen in Gewächshäusern und Weinbergen

1.6. Tischtrauben, Rosinen, Weintrauben und Traubensaft

Sektion 2 : Önologie und wesentliche natürliche Weineigenschaften

2.1.  Systeme zur Weinherstellung und Nachhaltigkeit

2.2. Zusätze und Hilfsstoffe zur Herstellung

2.3. Management des Alkoholgehalts

2.4. Neue Analysetechniken

2.5. Kontrolle der Authentizität und Integrität von Weinen

Sektion 3 : Verbrauchererwartungen

3.1. Etikettierung und andere Formen der Information

3.2. Rückverfolgbarkeit

3.3. Märkte und Vermarktungsnetzwerke

3.4. Weintourismus

3.5. Wirtschaftliche Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

 Sektion 4 : Sicherheit und Gesundheit

4.1. Produktsicherheit und -qualität

4.2. Allergene im Wein

4.3. Trauben / Wein / Unterprodukte und Gesundheit

4.4. Verbraucherwahrnehmung hinsichtlich Gesundheit und Weinkonsum